Leichen sagen aus

 

Klappentext:

Haarproben, elektronisch gespeicherte Fingerabdrücke und DNA-Analysen gehören mittlerweile zum Handwerkszeug der Polizei – mit den modernsten Mitteln der Medizin und Naturwissenschaft gehen Agenten und Kriminalpolizisten heute auf Mörderjagd. In diesem spannenden und faszinierenden Buch werden mehr als 100 wahre Kriminalfälle aus aller Welt und aus der gesamten Geschichte der Gerichtsmedizin dargestellt – darunter der Fall O. J. Simpson, die Verhaftung des Kennedy-Attentäters Lee Harvey Oswald und die Überführung des Una-Bombers Theodore Kaczynski – und wie Polizisten diesen gefährlichen Verbrechern auf die Spur kamen. Mit über 200 Farb- und Schwarzweißfotos aus den Polizeiakten.



Rezension:
  • Bewertung:

Rezension:

Ein gelungener Mix aus Fallstudien und wissenschaftlichen Hintergrundinformationen. In einer auch dem Laien verständlichen Sprache wird erklärt, wie die einzelnen Gebiete der Kriminaltechnik entstanden, sich weiterentwickelten und heute angewendet werden. Damit jeder genau weiss, wovon die bei CSI da so reden.

Pro: Sehr leicht verständlich und ausführlich.

Kontra: Etwas unhandlich. Das Layout ist stellenweise etwas chaotisch, so dass man nicht flüssig durchlesen kann.

4