Okt 112000
 

Das Opfer:

Simona Tegher

Simona Tegher

Geburtsdatum /
Alter:
??. ?? 1976 /
24 Jahre
Ort des Verschwindens:  
(vermuteter) Tat- /
Auffindezeitpunkt:
11. Oktober 2000, zwischen 19:30 und 21:30 Uhr /
12. Oktober 2000 gegen 01:40 Uhr
(vermuteter) Tat- /
Auffindeort:
Friedrichstr. 9, Hamburg, HH, D /
Friedrichstr. 9, Hamburg, HH, D
Todesursache: erdrosseln

Tatumstände:

Die aus Rumänien stammende und illegal in Deutschland lebende Simona ging in Hamburg Norderstedt der Wohnungsprostitution nach, um ihre kranken Eltern in der Heimat zu unterstützen.
Sie galt als sehr vorsichtig, ließ sich immer vom gleichen Taxifahrer zur Arbeit und nach Hause bringen. Wer sie besuchen wollte, musste sich zuvor telefonisch anmelden und wenn es unten an der Tür klingelte, sah sie zuerst aus ihrem Fenster, um sich zu vergewissern, dass ihr der Besucher bekannt war. Demzufolge ist davon auszugehen, dass sie ihren Mörder kannte und selbst in die Wohnung einließ.
Nachdem ihr 23-jähriger Freund sie telefonisch nicht erreichen konnte, betrat er gegen 01:40 Uhr morgens die Wohnung und fand Simona dort erdrosselt in ihrer zur Hälfte gefüllten Badewanne auf.
Er befand sich ebenfalls illegal in Deutschland und kontaktierte zunächst seine Anwältin, mit der er sich gegen 03:40 Uhr zur Polizeistation Davidswache begab und den Fund meldete. Zwar geriet er zunächst selbst ins Visier der Ermittler, konnte jedoch schließlich als Täter ausgeschlossen werden. Es war bekannt, dass sich in der Wohnung ein größerer Geldbetrag, ca. 30.000 DM, befand. Der Täter hat dieses Geld jedoch nicht gefunden. Er nahm nur eine Digitalvideokamera mit.
Da Simonas beste Freundin Aurelia seit dem Mord spurlos verschwunden ist, vermuten die Ermittler, dass sie etwas über den Mord wissen könnte und somit als Zeugin in Frage kommt.

Δ


Vermisst wird:

Aurelia

Aurelia

NAME, Vorname(n): ?, Aurelia
Spitzname(n), Rufname(n):  
Geburtsdatum:  
Alter zum Zeitpunkt des Verschwindens: ca. 20 – 30 Jahre alt
Geburtsort:  
Staatsangehörigkeit:  
Datum und Uhrzeit des Verschwindens: nach dem 11. Oktober 2000
Ort des Verschwindens: Hamburg, HH, D
Geschlecht: weiblich
Rasse, Hautfarbe: kaukasisch, hell
Größe: ca. 165 cm
Gewicht, Figur: schlank
Haar: lang, mittelblond, glatt
Augen: grün
Besondere Kennzeichen
(Narben, Muttermale, Tätowierungen, Brüche?):
unbekannt
charakterliche Merkmale: unbekannt
Sprache / Stimme: vermutlich gebrochen deutsch mit slawischem Akzent
medizinische Merkmale: unbekannt
Bekleidung und Schmuck: unbekannt

Umstände des Verschwindens:

Aurelia war Simonas beste Freundin. Sie verschwand unmittelbar nach dem Mord an Simona Tegher spurlos.

Weitere Bilder:
Aurelia

Aurelia

Sonstiges:  

Δ


Sie haben Hinweise zu diesem Fall?

 

Die Ermittler im Fall Simona Tegher suchen Zeugen, die Beobachtungen gemacht und sich noch nicht gemeldet haben. Insbesondere stellen sich folgende Fragen:

  • Wer hat in den Abendstunden des 11. Oktober verdächtige Beobachtungen im Bereich des Tatortes an der Friedrichstraße gemacht?
  • Aus der Wohnung des Opfers fehlt seit der Tat eine Digitalvideokamera der Marke „Sony“, Typ DCR – TRV 510. Wem ist nach dem 11. Oktober 2000 eine solche Kamera zum Kauf angeboten worden?
Sony DCR - TRV 510

Sony DCR – TRV 510

 

  • Wer kann Angaben zum Bekanntenkreis des Opfers machen?
  • Wer hat Aurelia nach dem 11. Oktober 2000 gesehen oder kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen?

Die Polizei hat eine Belohnung von 5.000 Euro für Hinweise ausgelobt, die zur Aufklärung des Gewaltverbrechens an Simona Tegher führen. Bitte wenden Sie sich an die nächste Polizeidienststelle oder nehmen Sie über den folgenden Link Kontakt zu den Ermittlungsbeamten auf:

Polizei HamburgPolizeikommissariat 15
Spielbudenplatz 31
20359 Hamburg
Tel: 040-42 86 5-1510
Email: polizeioeffentlichkeitsarbeit@polizei.hamburg.de

Δ