Sep 022014
 

Inhaltsverzeichnis:

  1. Generelle Informationen
  2. Kurzbiographie
  3. Übersichtskarte: nicht vorhanden
  4. Die Opfer: keine einzelheiten verfügbar
  5. Lebenslauf: nicht verfügbar
  6. Detaillierte Hintergrundinformationen: nicht verfügbar
  7. Literatur und Film: nicht vorhanden

Generelle Inormationen:

Abbas Al-Baqir Abbas

Abbas Al-Baqir Abbas

NAME, Vorname(n) AL-BAQIR ABBAS, Abbas
Geburtsname:  
alias:  
Geburtsdatum: 1967
Geburtsort:  
Todesdatum: 08. Dezember 2000
Ort: ِِAljarafa, Omdurman, Sudan
Todesursache: erschießen
Tatort(e): ِِAljarafa, Omdurman, Sudan
Zeitraum der Taten: 08. Dezember 2000; 21:00 Uhr
Taten angeklagt: 0
Taten verurteilt: 0
Taten gestanden: 0
Taten verdächtigt: 23 (31)
Opfer: männliche Muslime beim Abendgebet
Tatumstände: Feuerte auf männliche Muslime beim Abendgebet in einer Moschee
Tatmotiv: vermutlich religiöser Fanatismus
Verhaftung: nicht erfolgt, da bei Tatausübung von der Polizei erschossen
Urteil: nicht erfolgt
Haftanstalt: keine
Insasse Nummer: nicht vorhanden
Datum der Haftentlassung: nicht vorhanden

Δ


Kurzbiographie:

Am 08. Dezember 2000 um 21:00 Uhr stürmte der mit einer Kalashnikov bewaffnete Abbas eine Moschee in Aljarafa im Sudan und eröffnete das Feuer auf die dort anwesenden Betenden. Es wurden zwanzig Männer getötet und einunddreissig verletzt, ehe der Täter von der Polizei erschossen werden konnte.

Abbas war Mitglied der fundamentalistischen Terrorgruppe Al-Takfir wa al-Hijran (Abkehr und Verbannung).

 Δ