Jul 172014
 

Inhaltsverzeichnis:

  1. Generelle Informationen
    1. Bianchi, Kenneth Alessio
    2. Buono, Angelo jr.
  2. Kurzbiographie
  3. Übersichtskarte
  4. Die Opfer
  5. Lebenslauf (folgt)
  6. Detaillierte Hintergrundinformationen (folgt)
  7. Literatur und Film

Generelle Informationen:

Kenneth Alessio Bianchi
NAME, Vorname(n) Bianchi, Kenneth Alessio
Geburtsname:  
alias: The Hillside Stranglers
Geburtsdatum: 22. Mai 1951
Geburtsort: Rochester, NY, USA
Todesdatum:  
Ort:  
Todesursache:  
Tatort(e):
  • Los Angeles, CA, USA;
  • Bellingham, WA, USA
Zeitraum der Taten: Oktober 1977 – Januar 1979
Taten angeklagt: 12
Taten verurteilt: 12
Taten gestanden: 0
Taten verdächtigt: 12
Opfer: Junge Frauen unterschiedlicher Rasse und Herkunft
Tatumstände: Die Opfer wurden entführt, vergewaltigt, gefoltert und erwürgt oder erdrosselt.
Tatmotiv: Frauenhass
Verhaftung: Januar 1979 in Bellingham, WA, USA
Urteil: fünf lebenslängliche Haftstrafen ohne Chance auf Bewährung
Haftanstalt: Washington State Penitentiary, Walla Walla, WA 99362, USA
Insasse Nummer: 266961
Datum der Haftentlassung: nicht vorgesehen

Δ


Angelo Buono jr.
NAME, Vorname(n) BUONO, Angelo jr.
Geburtsname:  
alias: The Hillside Stranglers
Geburtsdatum: 05. Oktober 1934
Geburtsort: Rochester, NY, USA
Todesdatum: 21. September 2002
Ort: Calipatria State Prison, CA, USA
Todesursache: Herzversagen
Tatort(e): Los Angeles, CA, USA
Zeitraum der Taten: Oktober 1977 – Februar 1978
Taten angeklagt: 10
Taten verurteilt: 10
Taten gestanden:  0
Taten verdächtigt: 10
Opfer: Junge Frauen unterschiedlicher Rasse und Herkunft
Tatumstände: Die Opfer wurden entführt, vergewaltigt, gefoltert und erwürgt oder erdrosselt.
Tatmotiv: Frauenhass
Verhaftung: 22. Oktober 1979 in Los Angeles, CA, USA
Urteil: lebenslänglich ohne Chance auf Bewährung
Haftanstalt:
  • Folsom State Prison, CA, USA;
  • Calipatria State Prison
Insasse Nummer:  
Datum der Haftentlassung:  

Δ