Sep 172012
 

Inhaltsverzeichnis:

  1. Generelle Informationen
  2. Kurzbiographie
  3. Übersichtskarte
  4. Die Opfer
  5. Lebenslauf
  6. Detaillierte Hintergrundinformationen (wird nachgereicht)
  7. Literatur und Film
  8. Zusäzliche Informationen (Downloads und Referenzen)

Generelle Informationen:

Tamiami Strangler
NAME, Vorname(n): CONDE, Rory Enrique
Geburtsname:
Alias: The Tamiami Strangler
Geburtsdatum: 14. Juni 1965
Geburtsort: Barranquilla, Kolumbien
Todesdatum:
Ort:
Todesursache:
Tatort(e):

Miami, FL, USA

Zeitraum der Taten: September 1994 – Januar 1995
Taten angeklagt: 6
Taten verurteilt: 6
Taten gestanden: 6
Taten verdächtigt: 7
Opfer: weibliche, bzw. in einem Fall weiblich anmutende, Prostituierte unterschiedlichen Alters und Abstammung
Tatumstände: Conde nahm die Prostituierten mit zu sich nach Hause, verkehrte sexuell mit ihnen (keine Vergewaltigung!), erwürgte sie und verging sich anschließend an den Leichen.
Tatmotiv: Ein Richter vermutete, dass Conde in jungen Jahren sexuell missbraucht worden war. Als Conde dann entdeckte, dass sein erstes Opfer, Lazaro Comesana, eigentlich ein Mann war, „knallte er durch“. Conde selbst gab als Grund seine gescheiterte Ehe an.
Verhaftung: Am 24. Juni 1995 im Haus seiner Großmutter in Hileah, Miami-Dade County, FL, USA
Urteil: Am 3. April 2001
  • 5 mal lebenslänglich
  • 1 mal Todesstrafe
Haftanstalt: Florida State Prison, Railford, Bradford County, FL, USA
Insasse Nummer: M25274
Mögliche Haftentlassung: nicht vorgesehen

Δ