Jun 092014
 

Inhaltsverzeichnis:

  1. Generelle Informationen
  2. Kurzbiographie
  3. Übersichtskarte
  4. Die Opfer
  5. Lebenslauf (folgt)
  6. Detaillierte Hintergrundinformationen (folgt)
  7. Literatur und Film

Generelle Informationen:

Robert Joseph "Bobby Joe" Long
NAME, Vorname(n): LONG, Robert Joseph „Bobby Joe“
Geburtsname:  
Alias: Classified AD Rapist
Geburtsdatum: 14. Oktober 1953
Geburtsort: Kenova, WV, USA
Todesdatum:  
Ort:  
Todesursache:  
Tatort(e): Fort Lauderdale, Miami, Ocala und Dade County, FL, USA
Zeitraum der Taten: 1980 — 1983
Taten angeklagt:
  • 1 Vergewaltigung
  • 9 Morde
Taten verurteilt:
  • 1 Vergewaltigung
  • 9 Morde
Taten gestanden:
  •  0
Taten verdächtigt:
  • 50+ Vergewaltigungen
  • 10 Morde
Opfer: Junge Prostituierte oder Stripperinnen unterschiedlicher ethnischer Herkunft.
Tatumstände: Entführte und fesselte seine Opfer, vergewaltigte sie und erwürgte sie schließlich.
Tatmotiv: sexuell motiviert
Verhaftung: 17. November 1983 in Tampa, FL, USA
Urteil: 27. Mai 1984 Todesstrafe (elektrischer Stuhl)
Haftanstalt: Florida State Prison, Starke, FL, USA
Insasse Nummer: 494041
Mögliche Haftentlassung: nicht vorgesehen

 Δ