Jun 172014
 

Inhaltsverzeichnis:

  1. Generelle Informationen
  2. Kurzbiographie
  3. Tat- / Fundorte
  4. Die Opfer
  5. Lebenslauf (wird nachgereicht)
  6. Detaillierte Hintergrundinformationen (wird nachgereicht)
  7. Literatur und Film

Generelle Informationen:

 

Thomas Rung
NAME, Vorname(n) RUNG, Thomas
Geburtsname:  
alias:  
Geburtsdatum: 03. Januar 1961
Geburtsort: Berlin, D
Todesdatum:  
Ort:  
Todesursache:  
Tatort(e): Berlin, D
Zeitraum der Taten: 1983 – 1995
Taten angeklagt: 7
Taten verurteilt:
  • 5 Morde
  • 2 Mordversuche
Taten gestanden: 7
Taten verdächtigt: 9
Opfer: Sechs Frauen, drei Männer, zwei davon während seiner Haftzeit in der JVA
Tatumstände: Rung griff seine Opfer jeweils von hinten an und vergewaltigte die weiblichen Opfer, ehe er sie erwürgte, erschlug oder ertränkte. Anschließend raubte er, wenn möglich, Geld aus dem Besitz seiner Opfer.
Tatmotiv: Sexueller Trieb in Verbindung mit Habgier
Verhaftung: 28. Februar 1995
Urteil: 1996 zu zwei Mal lebenslänglich mit anschließender unbegrenzter Sicherungsverwahrung
Haftanstalt: JVA Celle, NI, D
Insasse Nummer:  
Datum der Haftentlassung: nicht vorgesehen